Register-/Transferstellenfunktion

In der Aufgabe der Register- und Transferstelle liegt die Prüfung und Verwaltung der Investoren und die Abwicklung des laufenden Anteilscheingeschäfts. Die M.M.Warburg & CO Luxembourg S.A. verfügt auch hier über eine langjährige Expertise in der Annahme von Kundenaufträgen und über vielschichtiges Know-How in der zugehörigen Know-Your-Customer-Prüfung, sowohl für private als auch institutionelle Investoren.

Die folgenden Dienstleistungen bieten wir Ihnen in der Register- und Transferstelle:
•  Entgegennahme und Abwicklung von Zeichnungen und Rücknahmen / Abwicklung von Capital Calls
•  Zeitnahe Information an Manager/Berater
•  Führung und Aktualisierung des Registers der Anteilscheininhaber bzw. des Aktionärsregisters
•  Bearbeitung von Fondsmaßnahmen und Prüfung auf Konformität mit den Verkaufsunterlagen


Nach oben